In unserem zweiten Beitrag von der imm cologne 2013 berichten wir über die LivingKitchen, die alle zwei Jahre das spannendste aus der Welt der Küchen zeigt. Wir haben Impressionen und Fundstücke für Stilheimat am Stand von LEICHT Küchen gesammelt.
  • LEICHT, Küche, Foto: Jan Persiel
  • LEICHT Küche, LivingKitchen 2013, Foto: Jan Persiel

Holz trifft Retro-Farbe

LEICHT Küche, LivingKitchen 2013, Foto: Jan Persiel
LEICHT platziert hier Orange als Streifen um den ganzen Küchenblock, Foto: Jan Persiel

Am Stand von LEICHT konnten wir ein sehr spannendes Konzept entdecken: Kombinationen von Holz und glatten Oberflächen aus Kunststoffen und Lacken, farbtemperierte LEDs, und das alles mit einer limitierten Auswahl an ansprechenden Retrofarben, wie z.B. Orange und einem Cyanblau. Der punktuelle Einsatz der Farben in Trägern, eingelassenen Platten oder auch nur Dekostreifen lässt die Küchen frisch, stylisch, aber nicht zu bunt wirken, so dass man sich diese innerhalb kurzer Zeit übersehen hat.

LEICHT Küche, LivingKitchen 2013, Foto: Jan Persiel
LEICHT Stand auf der LivingKitchen 2013, Foto: Jan Persiel
LEICHT Küche, LivingKitchen 2013, Foto: Jan Persiel
LED beleuchtete Schublade von LEICHT, Foto: Jan Persiel

Mit einem Klick ist alles weg – Xtend+

LEICHT Küche, LivingKitchen 2013, Foto: Jan Persiel
Detail der Xtend+ Lamellen, Foto: Jan Persiel
LEICHT Küche, LivingKitchen 2013, Foto: Jan Persiel
LEICHT Extend+ Blenden rechts schließen per E-Motor, Foto: Jan Persiel

Besonders ansprechend ist das neue Jalousie-Regal-System Xtend+, welches per Elektromotor Blenden vor die Regale fährt, um diese anschließend vollständig verschwinden zu lassen. Für die moderne Wohnküche ein extrem praktischer Helfer, um einen Raum wohnlicher wirken zu lassen. Die Regalflächen hinter den Jalousien sind extrem feingliederig, LED-beleuchtet und eine echte Alternative zum klassischen Hängeschrank über Arbeitsflächen. Nicht unverdient gab es auch die interior innovation award 2013 Auszeichnung als Gewinner.

Block-Look und Streifen

LEICHT Küche, LivingKitchen 2013, Foto: Jan Persiel
Eingesetzter Block-Look, Foto: Jan Persiel

Neben dem Einsatz von Farben als Highlights werden die Küchen, die LEICHT präsentierte auch durch das Spiel mit einer Block-Optik interessant. durch die Verwendung von Holz und andersfarbigen Oberflächen entsteht teils der Eindruck als wären Boxen ineinander verwachsen, was die Module der Küchen zum einen auflockert, und auch Wärme und Abwechslung in das Gesamtbild trägt. Andere Küchen, die wir auf der LivingKitchen sahen, hatten genau diese Highlights nicht und mutierten zu kalten Installationen, weil jegliche Besonderheit „weggetrimmt“ wurde.

LEICHT Küche, LivingKitchen 2013, Foto: Jan Persiel
Holz-Optionen in Kombination mit einem Retro-Orange, Foto: Jan Persiel

LED mit einheitlicher Farbtemperatur

LEICHT Küche, LivingKitchen 2013, Foto: Jan Persiel
Vollintegrierte LED im Aluminiumregal, Foto: Jan Persiel
LEICHT Küche, LivingKitchen 2013, Foto: Jan Persiel
LED-Licht mit klaren Farben, Foto: Jan Persiel
LEICHT Küche, LivingKitchen 2013, Foto: Jan Persiel
Xtend+ Regal als Raumteiler, Foto: Jan Persiel

Die Wirkung der Beleuchtung für das Regalsystem Extend+ konnten wir auch an einem frei im Raum aufgebauten Regal sehen, welches sehr leicht und fein den Raum zu trennen vermochte. Die vollintegrierten LEDs lassen die Regale sehr durchdacht und durchgestaltet wirken.

Weitere Informationen