Der von Diplom-Designer Mike Ruch aus Düsseldorf gestaltete Beistelltisch Athos der Marke Lambert spielt mit den Gegensätzen von leicht anmutendem Gestell und sehr schwer wirkender Tischplatte. Auf diese Weise wird die Textur und Maserung des Holzes in den Mittelpunkt gerückt und bei weniger Licht schwebt die Tischplatte visuell im Raum.
Couchtisch Athos (geölt), Foto: Lambert GmbH
Couchtisch Athos (geölt), Foto: Lambert GmbH
Die Holzmöbel, die die Traditionsmarke Lambert u.a. in ihrer Produktrange anbietet, sind mit großer Sorgfalt, viel Liebe zum Detail und perfekter Handwerkskunst gefertigt. Lambert steht für bestes Tischlerhandwerk. Nur hochwertige und ausdrucksstarke Hölzer, wie Eiche, Walnuss, Teak und Bambus werden bei der Produktion der Möbel verwendet.

Dies spiegelt sich bei dem Couchtisch „ATHOS“ wieder. In seiner Schlichtheit zeigt der Couchtisch besondere Raffinessen. Das geometrische Gestell des Tisches ist schwarz pulverbeschichtet und mit einer feinen Textur versehen. Die massiv erscheinende Tischplatte in wild gemaserten Eichenholz gibt dem Tisch einen nordisch, archaischen Charakter.

Lambert ist eine internationale Marke für ganzheitliche Wohnszenarien. Hochwertige Möbel, außergewöhnliche Interieur-Szenarios und exklusive Wohnaccessoires machen diese Marke aus.

Weiterführende Informationen

Der Couchtisch ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich. Die Tischplatte gibt es in wilde Eiche geölt oder gekälkt.